Datenschutzerklärung

Stand: 14.03.2017

Wenn Sie unsere App nutzen, erheben wir zu verschiedenen Zwecken personenbezogen Daten. Diese Datenschutz- und Einwilligungserklärung gilt für die App DailyDress. DailyDress ist ein Angebot der DailyDress UG (haftungsbeschränkt), Sillemstr. 54, 20257 Hamburg.
 
Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick über die Gewährleistung des Datenschutzes und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Gleichzeitig willigen Sie mit der Akzeptierung dieser Erklärung in die darin gewährten Rechte zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten ein.

Eine Registrierung für die Nutzung der App durch Kinder oder Minderjährige unter 18 Jahren ist nicht gestattet. DailyDress erfasst nicht wissentlich Daten von Kindern unter 18 Jahren. Wir empfehlen Erziehungsberechtigten, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zusätzlich beispielsweise durch Kindersicherungen, wie sie von Online-Diensten und Softwareherstellern angeboten werden, zu kontrollieren, um ein kindersicheres Mediennutzungsverhalten zu gewährleisten. Solche Kindersicherungen können Kinder auch davon abhalten, personenbezogene Daten ohne Einwilligung der Eltern im Internet preiszugeben.  

Wir unterscheiden zwischen Daten, die Sie uns ausdrücklich und wissentlich zur Verfügung stellen, und Daten, die automatisch an uns übertragen werden, wenn Sie die App nutzen (sogenannte „Nutzungsdaten“). Beide Datenarten können personenbezogene Daten sein, sofern sie mit Ihrer Person verknüpft oder verknüpfter gespeichert werden (personenbezogenen Daten).


Personenbezogene Daten

Registrierung
Die Funktionen der App stehen nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Die Registrierung für einen Nutzer-Account ist kostenlos und erfolgt innerhalb der App. Ihre im Rahmen der Registrierung angegebenen Daten werden von uns gespeichert und zur Einrichtung und Aktivierung Ihres Accounts verwendet.

Hierzu gehören:  
- Ihre E-Mail-Adresse,
- Ihr Passwort,
- Ihre Erklärung, dass Sie den AGB und den
  Datenschutzbestimmungen zustimmen.  

Das von Ihnen gewählte Passwort wird selbstverständlich nur verschlüsselt gespeichert und übertragen.

Es wird sich außerdem vorbehalten nach weiteren personenbezogenen Daten in dem Anmelde- oder Profildatensatz zu fragen. Die Angabe solcher Daten ist jedoch freiwillig. Diese können Daten wie:  

- Der Vor- und Nachname
- Das Geburtsdatum
- Das Geschlecht
- Die Kleidungsgröße
- Der Standort des Endgeräts

enthalten und werden nur in ihrem persönlichen Datensatz gespeichert. Dieser wird so verschlüsselt, dass wir selbst nicht darauf zugreifen können und Ihre Daten auch von den Mitarbeitern von DailyDress nicht gelesen werden können. Wenn Sie den Service nicht länger wünschen und Ihren Nutzer-Account abmelden, werden diese Daten auf Wunsch unwiederbringlich gelöscht. In diesem Fall müssen Sie bei erneuter Verwendung alle Daten zu Ihrem Kleidungsbestand erneut einpflegen.  


Social Sign In
Außerdem besteht die Möglichkeit, sich über Facebook-, Twitter-,Instagramm-, oder Google-Connect zu registrieren. Auf diese Weise können Sie bestimmte bei dem Social Media-Anbieter hinterlegte Daten (u.a. Ihre E-Mail-Adresse) an uns übertragen lassen. Der jeweilige Anbieter teilt Ihnen im Rahmen dieses Anmeldeprozesses mit, welche Ihrer Daten übertragen werden sollen und bittet Sie um Ihre entsprechende Einwilligung. Eine dauerhafte Verknüpfung zwischen Ihrem Konto beim jeweiligen Anbieter und Ihrem DailyDress-Account erfolgt nicht. Ohne Ihre Einwilligung werden keine personenbezogenen Daten von den jeweiligen Konten an DailyDress übertragen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Social Media-Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters des sozialen Netzwerks.    


Nutzungsdaten
Nach dem Ende des Anmeldevorgangs werden die Informationen anonymisiert in Protokolldateien gespeichert. Ihre IP-Adresse wird hierzu gekürzt, so dass die Protokolldaten keiner bestimmbaren Person zugeordnet werden können. Wenn Sie die App benutzen, werden automatisch bestimmte technische Daten in pseudonymisierter Form an uns übertragen („Nutzungsdaten“). Welche Daten im Einzelnen übertragen werden, hängt teilweise davon ab, welche Funktion Sie nutzen und wie Sie die App und Ihr Gerät konfiguriert haben.

Der Applikationsserver speichert (z.B. in Logs) folgende Daten:
- IP-Adresse
- Request
- Datum und Uhrzeit
- Einstellungen zu Push-Mitteilungen
- App-spezifische Daten (Outfits, Kleidungsstücke)

Die App bzw. das Betriebssystem des Smartphones speichert:
- Spracheinstellungen
- Datum und Uhrzeit
- Einstellungen zu Push-Mitteilungen
- Version der App
- Standort
- App-spezifische Daten (Outfits, Kleidungsstücke)

Darüber hinaus werden Daten, die bei der Nutzung der App anfallen, zur Anlegung eines Nutzerprofils gespeichert, um Inhalte für Sie besser zu individualisieren. Durch technische und organisatorische Maßnahmen (z. B. Anonymisierung von IP-Adressen oder Einwegverschlüsselung) stellen wir sicher, dass die Nutzungsprofile keinen Rückschluss auf einzelne Nutzer erlauben. Die DailyDress UG (haftungsbeschränkt) behält sich jedoch vor, IP-Adressen von denen Angriffe auf die Netzinfrastruktur oder die Verfügbarkeit Integrität und Vertraulichkeit des Angebotes ausgehen vollständig zu speichern und nicht anonymisiert zu erfassen und auszuwerten.

Beim Nutzerprofil handelt es sich um Daten über Produkte, die Sie auf der Merkliste oder in Ihrem virtuellen Kleiderschrank speichern sowie zu Inhalten (Outfits), die Sie selbst innerhalb der App erstellen. Outfits, die in der App erstellt werden, werden auch anderen Nutzern in der Community in anonymer Form als Inspiration präsentiert, d.h. andere Nutzer können das gesehene Outfit nicht auf Sie zurückführen. Dazu wird eine Pseudonymisierung des Nutzerprofils vorgenommen und ein Alias im System erzeugt, um die ausgewählten Outfits darstellen zu können (Alias Outfit). Diese Alias Outfits lassen sich nicht auf eine Person zurückführen und bleiben auch erhalten, wenn die vormals hinter dem Alias stehende Person ihren Account dauerhaft abmeldet und Löschung verlangt. Die ist technisch notwendig, um weiterhin Nutzern beliebte Kombinationen von Outfits empfehlen zu können und damit der Algorithmus die Lernergebnisse behalten kann.

Weitere Informationen zu unserem Umgang mit Nutzungsdaten zum Tracking finden Sie unter dem Punkt Analyse.


Standortbezogene Funktionen
Einige Funktionen der App benutzen die Ortungsdienste Ihres Gerätes, um Ihnen Services und Inhalte anzubieten, die auf ihren aktuellen Standort zugeschnitten sind. Beispielsweise kann Ihnen die App Geschäfte in Ihrer Umgebung anzeigen und Ihnen Produkte vorschlagen, die zum Wetter an Ihrem aktuellen Aufenthaltsort passen. Wenn Sie der App den Zugriff auf die Ortungsdienste erlauben, wird hierzu Ihr Standort regelmäßig an uns übertragen. Wir erstellen aus diesen Daten keine Bewegungsprofile.  


Datenerhebung auf Internetseiten und Apps Dritter

Über Verlinkungen in der App können Sie auf Internetseiten oder Apps Dritter gelangen (Online-Shops). Nach Betätigung eines solchen Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Betätigen des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen. Es wird empfohlen, die Datenschutzbestimmungen der anderen Anbieter (Drittanbieter) ebenfalls sorgfältig durchzulesen. DailyDress behält sich schon jetzt vor, weitere Drittanbieter über Social Media Buttons in die App einzubinden auch wenn diese in der aktuellen Version noch nicht enthalten sind. In diesem Fall gelten die nachfolgenden Datenschutzerklärungen der Drittanbieter und/oder Verlinkung zu anderen Netzwerken:

a. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
In unserer Apps sind eventuell Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) innerhalb des Angebotes.

Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie über einen Like-Button eine Seite oder App eines Drittanbieters besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser oder der Facebook App und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse aus der App von DailyDress heraus den Like-Button betätigt haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind auf ihrem Endgerät, können Sie die Inhalte unserer App oder Ihres Accounts bzw. virtuellen Kleiderschrankes auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook die Nutzung Ihres Benutzerkontos von DailyDress Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der App keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter 
http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook die Nutzung der App Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto vor der Nutzung der App aus.  

b. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +
Unsere App kann Funktionen von Google + nutzen, sofern sie in der App freigeschaltet wurde sind. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Sie erkennen die Freischaltung an dem Google+ Symbol (Schaltfläche +1) innerhalb der App.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite oder die App, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google+ erhalten Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/?hl=de   

c. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram
In unserer App sind Funktionen des Dienstes Instagram eventuell eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Sie erkennen dies am Instagram-Symbol innerhalb der App. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte der App oder Ihres Nutzerkontos mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram die Nutzung unserer App Ihrem Instagram-Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der App keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388  

g. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
In unserer App können Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden sein. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Sie erkennen dies am Twitter-Symbol innerhalb der App. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen aufgerufenen Inhalte mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern auf Twitter bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.  

 
Analyse
Um Ihnen das bestmögliche Nutzungserlebnis bieten zu können, setzen wir sogenannte Tracking-Tools ein. Diese ermöglichen die Erstellung von Statistiken und Nutzerprofilen. Hierdurch können wir z. B. erfahren, welche Betriebssysteme unsere Nutzer verwenden, mit welcher Geschwindigkeit Daten übertragen werden können, welche Inhalte und Funktionen besonders beliebt sind und in welcher Reihenfolge sie abgerufen werden. Dies ermöglicht es uns, Ihnen mit Ihrer Einwilligung individualisierte Services (z. B. auf Sie zugeschnittene Push-Mitteilungen) sowie Funktionen im Sinne unserer Nutzer weiterentwickeln und optimieren zu können. Auch hier stellen wir durch technische Maßnahmen sicher, dass die Statistiken keinen Rückschluss auf einzelne Nutzer erlauben. Die Verwendung der Analyse ist für die Bereitstellung des individuellen Angebotes unverzichtbar. Gleichwohl haben Sie die Möglichkeit jederzeit die Nutzung des Angebotes einzustellen und Löschung aller gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Bei den von uns eingesetzten Tools handelt es sich um Firebase und Crashlytics. Firebase ist eine Echtzeit-Datenbank, welche wir für Echtzeit-Datenaustausch und -Speicherung bei unserer App nutzen. Hierbei werden die Nutzerdaten anonymisiert an Firebase übermittelt. Firebase ist eine Google-Tochter und hat seinen Sitz in San Francisco (CA), USA. Die Datenschutzerklärung von Firebase finden Sie unter https://www.firebase.com/terms/privacy-policy.html.

Darüber hinaus wird das Analyseprogramm crashlytics der Firma Crashlytics, 1 Kendall Square, Cambridge, MA 02139, Vereinigte Staaten, zur Identifikation problematischer Quellcodepositionen eingesetzt. Dieses Analyseprogramm nutzt zu Analysezwecken IP-Adressen der User, die allerdings ausschließlich anonymisiert genutzt werden. Ein Rückschluss auf eine konkrete Person ist hierdurch nicht möglich. Crashlytics liefert in Echtzeit Auswertungen über Systemcrashs und erleichtert uns so die Wartung der App. Weitere Informationen finden Sie hier: http://try.crashlytics.com/terms/    

Push- und Newsletter Service
Mit Ihrer Einwilligung informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über aktuelle Aktionen und Trends. Wenn Sie einen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie uns jederzeit eine entsprechende Mitteilung in Textform (z. B. per E-Mail, Fax, Brief) zukommen lassen. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link. Wir erfassen auf pseudonymer und statistischer Basis, welche Newsletter wann und wie häufig gelesen wurden.

Es wird für einen Newsletter-Versand das vorgeschriebene „Double Opt-In-Verfahren“ verwandt. Dies bedeutet, dass dem Nutzer der Newsletter erst dann zugesendet wird, wenn die Bestellung des Newsletters zusätzlich vom Nutzer über eine vorab zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigt wird. Damit wird sichergestellt, dass sich nur der Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden kann. Eine solche Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail erfolgen, da andernfalls die Anmeldung und E-Mail-Adresse in der Datenbank gelöscht wird. Bis zu einer Bestätigung durch den Nutzer nimmt der Newsletter-Dienst keine weiteren Anmeldungen unter einer bereits einmal angegebenen E-Mail-Adresse entgegen.   Wenn Sie der App den Empfang von Push-Mitteilungen erlauben, können wir Sie per Push-Mitteilung über persönliche Inspirationsvorschläge und ähnliches informieren. Die Mitteilungen können mittels Töne, Meldungen (z. B. in Gestalt von Bildschirm-Bannern) und/oder Symbol-Kennzeichen (ein Bild oder eine Ziffer auf dem App-Icon) erfolgen – dies ist abhängig von ihren Geräteeinstellungen.
Bitte beachten Sie, dass Sie dem Empfang von Push-Mitteilungen aus technischen Gründen nur in den Systemeinstellungen Ihres Gerätes (oder in der einmalig erscheinenden Erlaubnis-Abfrage ihres Betriebssystems) widersprechen können.

Inhalte extern teilen
Sofern das von Ihnen verwendete Betriebssystem über eine eigene Funktion zum Teilen von App-Inhalten verfügt, können Sie diese in unserer App über den Teilen- Button aufrufen, um Inhalte zu teilen. Je nach dem, über welche Funktionen Ihr Gerät bzw. Betriebssystem verfügt und wie Sie ihr Gerät konfiguriert haben, können Sie auf diese Weise auch soziale Netzwerke zum Teilen nutzen. Wir weisen darauf hin, dass es sich bei der von unserer App genutzten Teilen-Funktion um eine betriebssystemseitige Funktion handelt. Wir erhalten keine Kenntnis von den Empfängern und den Inhalten Ihrer Kommunikation. Weitere Informationen zu der Teilen-Funktion und ihren Konfigurationsmöglichkeiten erhalten Sie beim Hersteller Ihres Geräts.

Welche sozialen Netzwerke Ihnen für das Teilen von Inhalten zur Verfügung stehen, hängt davon ab, in welchen sozialen Netzwerken Sie Mitglied sind und wie Sie Ihr Mitgliedskonto und Gerät konfiguriert haben. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen der von Ihnen genutzten sozialen Netzwerke sowie oben unter dem Punkt Drittanbieterinhalte.

Markt- und Meinungsforschung
Wir verwenden Ihre Daten darüber hinaus zur Markt- und Meinungsforschung. Selbstverständlich nutzen wir diese ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke.
Der Datenverwendung für Markt- und Meinungsforschung können Sie jederzeit ganz oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ansprechpartner genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Sie willigen auch darin ein, dass die anonymisierten, nicht auf Ihre Person zurückführbaren statistischen Daten zu Markt- und Meinungsforschungszwecken auch an Dritte weitergegeben werden können, bzw. Dritten die Möglichkeit gewährt wird, Werbung aufgrund dieser Daten an bestimmte Nutzergruppen innerhalb der App oder außerhalb der App mit Bezug zu dieser (Browserweiterleitung) zu richten.  

Speicherung und Löschung Ihrer Daten
Wir löschen Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Bestands- und Inhaltsdaten), sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und, wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, sowie im Falle, dass die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Nutzer u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an unberechtigte Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an: DailyDress UG (haftungsbeschränkt)
E-Mail: post@daily-dress.de

Ansprechpartner / Weitere Informationen
Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die DailyDress UG (haftungsbeschränkt). Sofern Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz haben oder Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie uns jederzeit per E-Mail, Fax oder Brief kontaktieren:

DailyDress UG (haftungsbeschränkt)
E-Mail: post@daily-dress.de

Durch die Weiterentwicklung unseres Angebotes und der App oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. DailyDress behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Es wird empfohlen, die aktuelle Datenschutzerklärung vor jeder Nutzung der Angebote oder der App auf deren Aktualität zu prüfen und gegebenenfalls durchzulesen. Über Änderungen der Datenschutzerklärung wird DailyDress jedoch zugleich über die hinterlegte E-Mail Adresse des Nutzers informieren.